Ziel erreicht: 1 Million Bewerbungen!
Wie geht es jetzt weiter?

Wie veränderteinGrundeinkommenunsereGesellschaft?

Wir wollen es wissen.

Deshalb starten wir das erste Pilotprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Deutschland.

Was ist das Pilotprojekt Grundeinkommen?

120 Menschen
3 Jahre
1.200 Euro pro Monat

Wir liefern Grundlagenforschung zum Bedingungslosen Grundeinkommen. Im ersten Schritt werden die individuellen Effekte von 1.200 € zusätzlich pro Monat erforscht, um Indizien für die Wirkung auf die gesamte Gesellschaft zu sammeln. Die Effekte werden mit einer Vergleichsgruppe überprüft. In zwei weiteren Studien werden anschließend Grundlagen der Finanzierbarkeit getestet.

So funktioniert die Teilnahme

Wir wollen eswissen.

Ein Forschungsprojekt des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

in Kooperation mit

Wow, das gingschnell!

Wir hatten das Ziel 1 Million Bewerbungen für die Studie zu sammeln, um eine möglichst gute Datengrundlage für die Forschung zu haben.

Wir hofften, dieses Ziel in drei Monaten zu erreichen. Dank Ihnen haben wir es innerhalb von drei Tagen geschafft.
Wir sind überwältigt!

So geht esjetzt weiter:

Bewerbungen bisher:

1.928.724

Mehr Bewerbungen heißt noch bessere Forschung. Deshalb bleibt die Bewerbung noch bis zum 10.11.2020 geöffnet. Mehr Informationen finden Sie bei So funktioniert die Teilnahme.

Jetzt bewerben
Jetzt für weitere Plätze spenden!

Grundeinkommensplätze finanziert:

122

149.634 Privatpersonen haben genug Plätze finanziert, damit die Studie starten kann. Mit Ihrer Unterstützung können zusätzliche Plätze ermöglicht und damit die Belastbarkeit der Studie erhöht werden.

Jetzt unterstützen

Finanziert durch dieZivilgesellschaft

  • Zivilgesellschaft statt Lobbyismus
  • unabhängig durch 149.634 SpenderInnen
  • Jede Privatperson kann spenden und somit AuftraggeberIn werden
Auch unterstützen

Updatesund Ergebnissezur Studie erhalten

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Sendet Bestätigungs-E-Mail…
Sie erhalten einen Bestätigungs-Link per E-Mail

Das Magazinfür alle,die alles wissenwollen.

Alle Hintergründe zum Projekt.